Spanien Titelbild, Malaga
Spanien

Spanisches Festland

Spanien begeistert nicht nur durch seine traumhafte Inselwelt der Balearen und Kanaren, sondern auch mit seinem sehenswerten Festland. Egal ob ein Städtetrip nach Barcelona, eine kulturelle Rundreise durch Andalusien, oder entspanntes Baden an der Costa del Sol oder der Costa de la Luz – Spanien präsentiert sich unglaublich vielseitig und hat für jeden etwas zu bieten.

Barcelona

Barcelona

Barcelona sprüht vor Energie und Lebensfreude. Neben Feierfreudigen kommen hier auch Kulturbegeisterte auf ihre Kosten. Barcelona ist voller kultureller Highlights wie der weltberühmten Sagrada Familia, dem Parque Güell und weiteren aufregenden Sehenswürdigkeiten. Die Kulinarik kommt auf keinen Fall zu kurz, es warten viele Restaurants und Marktstände auf Sie! 

Barcelona - diese Highlights dürfen nicht fehlen

Sagrada Familia

Sagrada Familia

Die riesige Kirche ist eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt und zählt mehrere Millionen Besucher jedes Jahr. Die Teile des Gebäudes, die von Gaudí selbst fertiggestellt wurden, gehören mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der aktuelle Plan des Baurates ist, die Bauarbeiten zum 100. Todestag Gaudís im Jahre 2026 zu beenden. Lassen Sie sich auch die tolle Aussicht von den Türmen der Kathedrale über die Stadt nicht entgehen!

Park Güell

Park Güell

Auch dieses von Antonio Gaudí erschaffene Meisterwerk gehört zu den absoluten Must-See-Attraktionen in Barcelona. Mit hunderten Mosaiken gefließt, können Sie vom Park aus eine grandiose Aussicht auf die darunterliegende Stadt bis hin zum Hafen erblicken. Das Wahrzeichen des Parks ist ein mit Keramik verzierter Salamander am Haupteingang, der auch auf vielen Souvenirs zu finden ist.

Stadtviertel Eixample

Stadtviertel Eixample

Wenn Sie nach einem Hotel in äußerst zentraler Lage suchen, sind Sie im Innenstadt-Viertel Eixample genau richtig. Es warten schicke Läden, hervorragende Restaurants, die Passeig de Gracia mit vielen Jugendstil-Fassaden und individuelle Boutiquehotels mit Dachterrassen auf Sie. Mit dem Aerobus geht es in kurzer Zeit direkt zum Placa de Catalunya.

Hoteltipps

Unsere Hoteltipps für Barcelona

Barcelona Condal Mar managed by Melia


Barcelona - Spanien

Das Hotel liegt in Barcelona. Zu den nächsten Straßenbahn- und Metrohaltestellen sind es ungefähr 100 m, und die Fahrt ins Stadtzentrum und zu den großen Sehenswürdigkeiten, wie dem Gotischen Viertel und dem berühmten Viertel Born, dauert rund 15 min.

eine Nacht im Doppelzimmer bei 2er Belegung p. P. ab


NH Collection Gran Hotel Calderon


Barcelona - Spanien

Atemberaubende 360° Aussicht vom Pool auf der Dachterrasse mitten in Barcelonas Stadtbezirk Eixample fußläufig ca. 5 Minuten von der U-Bahn-Haltestelle Passeig de Grácia entfernt. Die Zimmer sind familienfreundlich und modern.

eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück bei 2er Belegung p. P. ab


Andalusien

Eine Rundreise durch Andalusien ist eine einmalige Erfahrung und ist jedes Jahr wieder ein beliebtes Urlaubsziel vieler Reisenden. Die sonnige Region im Süden Spaniens begeistert mit Fiesta, Flamenco, feuriger Musik, lebensfrohen Menschen und maurischer Architektur. Kultur ohne Ende und traumhafte Badeorte vereinen sich in Andalusien. Noch mehr Vielfalt bietet sich durch die Möglichkeit, an nur einem Tag im Mittelmeer zu schwimmen und danach in der Sierra Nevada Ski zu fahren!

Sehenswertes in Andalusien

Malaga

Malaga

Zwei der Top-Sehenswürdigkeiten in Malaga sind auf jeden Fall die Überreste der Befestigungsanlage Gibralfaro auf einem Hügel und die Gartenresidenz Alcazaba im maurischen Stil. Für Kunstliebhaber ist das Picasso-Museum ein absolutes Muss. Kombiniert mit gelbem Sandstrand und einer Vielzahl an Hotels, wird Malaga zu einem wirklich sehenswerten Reiseziel.

Granada

Granada

Die Stadt ist vor allem für ihre maurischen Bauwerke bekannt, allem vorne an die Alhambra. Die großzügig angelegte Festungsanlage umfasst mehrere Königspaläste, Innenhöfe, Wasserbecken und einen Park. Doch auch die etwas kleinere Kathedrale von Granada ist wirklich sehenswert.

Cordoba

Cordoba

Das wohl bekannteste Gebäude der Stadt ist die Mezquita, eine riesige Moschee mit vielen Mosaiken, die aber im Laufe der Zeit in eine katholische Kirche umgewandelt wurde. Doch auch der "Palast der christlichen Könige", der Alcazar de los Reyes Cristianos ist wirklich sehenswert, ebenso wie die Altstadt.

Sevilla

Sevilla

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Sevilla zählen der Königspalast Alcazar, der Glockenturm Giralda der Kathedrale der als Wahrzeichen der Stadt gilt, der Plaza de Espana, die typisch spanische Stierkampfarena, und die Aussichtsplattform über die Dächer der Stadt vom Metropol Parasol aus. Sie sehen - Sevilla ist vielseitig!

Gibraltar

Gibraltar

Britischer Flair im Süden Spaniens: Gibraltar gehört zu den britischen Überseegebieten und gehört daher nicht zu Spanien, sondern zum Vereinten Königrech. Ab Marbella in etwa einer Stunde zu erreichen bietet das kleine Gebiet einen eigenen Flughafen, einen Hafen und viele Shoppingmöglichkeiten. Die berühmte Seilbahn verbindet die Stadt mit dem Upper Rock, der Spitze eines imposanten Felsens den man schon von weitem erblickt, und der vor allem für seine vielen dort lebenden Affen bekannt ist.

Andalusien Rundreisen

Unsere Tipps für Andalusien - Rundreisen

TUI Tours: Vielfalt Andalusiens ab Malaga


ab / bis Malaga
Selbstfahrerreise im Mietwagen

Entdecken Sie die einzigartigen und vielfältigen Landschaften Andalusiens mit dem Mietwagen. Entscheiden Sie was Sie sehen und erleben möchten. Es warten interessante Städte, die Ihnen ein Feuerwerk an kulturellen Höhepunkten und köstlichen Gaumenfreuden bieten.

7 Nächte inkl. Flug, Reiseverlauf und Verpflegung laut Programm im Doppelzimmer bei 2er Belegung p. P. ab


1.024,00 €

Die klassische Andalusien-Tour


  • 7-tägige Busreise
  • Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)
  • Ausführliches Besuchsprogramm mit allen Top-Sehenswürdigkeiten und ein kurzer Seitensprung nach Gibraltar

7 Nächte inkl. Flug, geführte Fahrt im Reisebus und Verpflegung laut Programm im Doppelzimmer bei 2er Belegung p. P. ab


1.221,00 €

Costa del Sol vs. Costa de la Luz

Costa del Sol

Costa del Sol

Die Costa del Sol gilt als die beliebteste und preiswerteste Baderegion Spaniens. Mit einer Vielzahl an Ferienorten wie Nerja, Estepona, oder Torremolinos mit seinem aufregenden Wasserpark, zieht sie Erholungssuchende und aufgrund der guten Badebedingungen auch viele Familien jedes Jahr in ihren Bann.

Costa de la Luz

Costa de la Luz

Die am Atlantik gelegene "Küste des Lichts" mit beschaulichen Orten wie Rota oder schönen Kleinstädten wie Conil de la Frontera vermischt Kultur pur mit gehobenem Badeurlaub. Novo Sancti Petri liegt direkt am ewig langen Sandstrand und ist zudem auch bei Golfern sehr beliebt. Doch auch Aktivurlauber kommen mit tollen Spots zum Tennis spielen, Radfahren oder Surfen auf ihre Kosten.

Hoteltipps Costa del Sol

Unsere Hoteltipps für die Costa del Sol

Sol Torremolinos Don Pedro


in Torremolinos
Der ideale Familienurlaub an der Costa del Sol direkt am Strand. An der Strandpromenade mit Blick auf den Strand gelegen, bietet das 4-Sterne-Resort Sol Torremolinos Attraktionen für alle Besucher: 9 fantastische Swimmingpools, Abendunterhaltung und eine Auswahl an gastronomischen Angeboten. Ideal für einen Urlaub mit der Familie oder mit Freunden.

1 Woche im Doppelzimmer inkl. Flug, Transfer & Halbpension p. P. ab


605,00 €

Barcelo Marbella


in Marbella
Das Barceló Marbella liegt außerhalb des Stadtzentrums von Marbella in der Urbanización Guadalmina. Ganz in der Nähe finden sich mehrere Golfplätze. Die Anlage verfügt über einen schönen Außenbereich mit Palmen, die Inneneinrichtung im Kolonialstil bietet viel Atmosphäre.

1 Woche im Doppelzimmer inkl. Flug, Transfer & Vollpension p. P. ab


722,00 €

H10 Estepona Palace


in Estepona
Das modern konzipierte Hotel hebt sich durch seine maurisch anmutende Außenarchitektur ab. Die Poolanlage mit Wasserfällen liegt geschützt im Mittelpunkt der Hotelanlage und bietet Familien und Paaren entspannte Urlaubstage in direkter Strandlage.

1 Woche im Doppelzimmer inkl. Flug, Transfer & Halbpension p. P. ab


660,00 €

Iberostar Malage Playa


in Torrox-Costa (Nerja)
Direkt an der Strandpromenade erwartet Sie dieses Hotel. Es ist sowohl bei deutschsprachigen Urlaubern als auch bei Spaniern beliebt, ganz in der Nähe finden Sie Geschäfte und typisch andalusische Strandkneipen. Die komfortablen Zimmer und öffentlichen Räume verteilen sich auf ein u-förmiges Gebäude im mediterranen Architekturstil, umgeben von einer herrlichen, rund 11.000 qm großen Gartenanlage.

1 Woche im Doppelzimmer inkl. Flug, Transfer & Halbpension p. P. ab


579,00 €
Hoteltipps Costa de la Luz

Unsere Hotelitpps für die Costa de la Luz

Hipotels Barrosa Park


in Novo Sancti Petri
Das beliebte Strandhotel präsentiert sich im modernen Design. Ideal auch für Golfer durch die Nähe zu den Golfplätzen. Zu den Vorzügen zählen die gepflegte Pool- und Gartenlandschaft, sowie die vielfältige Auswahl an Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

1 Woche im Doppelzimmer inkl. Flug, Transfer & Halbpension p. P. ab


597,00 €

Playacanela


in Playa de Isla Canela
Familienfreundliches Resort im arabischen Stil und farbenfroher Gestaltung. Badespaß und Erholung für die ganze Familie bietet der Poolbereich mit vielen Palmen oder der wunderschöne, kilometerlange Sandstrand – nur durch kleinere Dünen vom Hotel getrennt.

1 Woche im Doppelzimmer inkl. Flug, Transfer & Halbpension p. P. ab


565,00 €

Riu Chiclana


in Novo Sancti Petri
Das beliebte Familienhotel liegt nur 200 Meter vom Strand entfernt . Kinder lieben das bunte Programm im RiuLand - das umfangreiche All Inclusive Angebot rund um die Uhr macht den Familienurlaub perfekt.

1 Woche im Doppelzimmer inkl. Flug, Transfer & All Inclusive p. P. ab


652,00 €

TUI BLUE Isla Cristina Palace


in Isla Cristina
Erleben Sie besondere Wohlfühlmomente für Paare ab 16 Jahre in hervorragender Qualität. Ein duftender Pinienwald liegt zwischen dem langen, feinsandigen Strand der Costa de la Luz und dem exklusiven Hideaway.

1 Woche im Doppelzimmer inkl. Flug, Transfer & Halbpension p. P. ab


748,00 €
On Tour

Reiseberichte unserer Mitarbeiter:innen

Spätsommer auf Mallorca in der Finca Es Quatre Cantons
Orte und Städtereisen
Spanien (Festland)

Gruesse vom Balearen Wikinger, der einen tollen Spätsommer auf Mallorca erlebte

Bei herrlichem Sonnenschein lande ich am Spätnachmittag auf Mallorca und werde zur FINCA ES QUATRE CANTONS gefahren. Ein typisches Agroturismo-Hotel.
Aus dem Fenster meines individuell gestalteten Zimmers genieße ich den Blick auf die Berge des Tramontana Gebirges.

geschrieben von: Heidi Samsony
Andalusien - Küste des Lichts
Rund- und Erlebnisreisen
Spanien (Festland)

Die „ Küste des Lichts“ wie die Costa de la Luz übersetz heißt lockt mit endlosen, feinsandigen Stränden. Das Hinterland mit Oliven- und Orangen Plantagen und den charmanten Weißen Dörfern ist auch ein Highlight für Kulturinteressierte.

Die Hotels welche sich direkt am langen weisen Dünenstrand anreihen sind für einen erholsamen Urlaub ideal. Am Strand von Novo Sancti Petri haben Sie eine Auswahl von 4- und 5 Sterne Hotels.

geschrieben von: Jutta Helber
Andalusien - eine Reise entlang der Costa de la Luz - die Küste des Lichts
Rund- und Erlebnisreisen
Spanien (Festland)

Die „ Küste des Lichts“ wie die Costa de la Luz übersetzt heißt lockt mit endlosen, feinsandigen Stränden. Das Hinterland mit Oliven- und Orangen Plantagen und den charmanten Weißen Dörfern ist auch ein Highlight für Kulturinteressierte.

Die Hotels welche sich direkt am langen weisen Dünenstrand anreihen sind für einen erholsamen Urlaub ideal. Am Strand von Novo Sancti Petri haben Sie eine Auswahl von 4- und 5 Sterne Hotels.

geschrieben von: Jutta Helber
Auf der Sea Cloud Spirit die Kanaren erleben
Kreuzfahrten
Spanien (Festland)

Ich hatte das sagenhafte Erlebnis auf dem Dreimast Vollschiff der Hamburger Reederei Sea  Cloud Cruises auf der erst im Herbst in Dienst gestellten Sea Cloud Spirit. Wir segelten im Archipel der Kanaren und um uns tummelten sich Grindwale, Delfine etc... Unbeschreiblich schoen.

Ein Hoechstmass an segeltechnischer Ausstattung  lässt keine Wünsche übrig, alles ist vom Feinsten.

geschrieben von: Heidi Samsony